Hilfe, ich rede viel zu schnell! 3 Möglichkeiten, um langsamer zu sprechen
9. May 2022
Zu schnell sprechen – 7 wirkungsvolle Tipps
21. May 2022

Stimme heiser? 7 wirkungsvolle Tipps von Sängerin, Sprecherin, Moderatorin Danja Bauer

Steht eine Präsentation bevor, aber deine Stimme ist heiser? Mach dir keine Sorgen – Du bist nicht allein. Viele Menschen haben irgendwann einmal Stimmprobleme.

Auch ich hatte schon ein paar Mal in meinem Leben mit Heiserkeit zu kämpfen.

 

Gerade als Sängerin, Moderatorin und Speakerin muss ich besonders auf meine Stimme achten.

 

In diesem Blogbeitrag gehe ich auf die Ursachen von Heiserkeit und meine besten in der Praxis erprobten Behandlungsmöglichkeiten ein. Lies weiter, um mehr zu erfahren!

 

Die Ursachen von Heiserkeit

Heiserkeit kann durch eine Überlastung der Stimme oder eine Erkältung verursacht werden.

 

2-3 Stunden ununterbrochenes Sprechens vertragen wir üblicherweise.

Viele sprechintensive Berufe verlangen unserer Stimme aber wesentlich mehr ab.

Fremdkörpergefühl im Hals, Räuspern, Hüsteln, Schluck-Schmerzen, auch Zigaretten- und Alkoholkonsum führen oft zu „Stimmstress“.

 

Auch eine Erkältung kann eine kratzig-raue Stimme verursachen.

 

Heiserkeit als Folge wird durch unregelmäßige Schwingungen der Stimmlippen (Stimmbänder) erzeugt.

 

 

7 wirkungsvolle Tipps, wenn deine Stimme heiser ist:

Wenn du eine heisere Stimme hast und du musst vortragen oder präsentieren, dann gibt es einige Dinge, die du tun kannst, um die Beschwerden zu lindern. Hier sind meine 7 beliebtesten und wirkungsvollsten Helferlein:

 

 

1. Oberstes Prinip: absolute Stimmruhe

Wenn deine Stimme heiser ist und du präsentieren musst, solltest du deine Stimme unbedingt schonen. Sprich so wenig wie möglich. Wenn deine Stimme fast weg bricht, dann sprich am besten gar nicht. Du solltest auch Flüstern vermeiden, denn dies strengt die Stimme ganz besonders an, weil dafür eine hohe Spannung der Stimmlippen aufgebaut werden muss.

 

Gönne deinen Stimmbändern einfach eine Pause. Ich weiß, das ist schwer, aber das Beste was du bei Heiserkeit tun kannst.

 

Neben Stimmruhe ist es auch wichtig, deine Schleimhäute feucht zu halten. Denn feuchte Schleimhäute haben eine optimale Abwehr gegen Viren und Bakterien. Deshalb:

 

 

2. Trinke ausreichend

Bei Halsschmerzen und Heiserkeit ist es wichtig viel zu trinken. Besonders wohltuend für den Hals sind reizlindernde Kräutertees aus Salbei- Malven-, Huflattich-, Thymian-, Fenchel-, Anis- Eibisch- oder Spitzwegerichblättern.

Verzichte aber auf Alkohol und Koffein, denn diese Stoffe können dich dehydrieren und die Heiserkeit verschlimmern.

 

3. Verwende einen Luftbefeuchter

in deinem Zimmer, um eine angenehme Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Besonders im Schlafraum. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei etwa 50-60 Prozent liegen.

 

 

4. Heile mit Kräuterinhalation

Inhaliere um den Schleim zu lösen, der die Stimmbänder reizen könnte. So kann auch der Bereich des Kehlkopfes gut erreicht werden. Hierzu eignen sich besonders Zusätze aus Heilkräutern wie Salbei und Thymian.

 

5. Dampfbad statt Sauna

Die Sauna trocknet deine Schleimhäute aus. Besser ist die Biosauna mit mindestens 60 % Luftfeuchte oder das Dampfbad. Die hohe Luftfeuchtigkeit tut den Schleimhäuten besonders gut.

 

6. Ölwickel – der Top Tipp meines HNO-Arzt

Mache einen Ölwickel! Eine wunderbare Erstmaßnahme bei Halsbeschwerden, die ich immer wieder anwende, ist das Auflegen eines Ölflecks über Nacht. Dies ist ein Top-Tipp von meinem HNO-Arzt. Du verwendest  ein Küchenkrepp von der Rolle, faltest es zweimal und bringst darauf ein paar Tropfen Speise-Öl (nicht erwärmen!). Mit der öligen Seite auf den Hals gelegt, darüber eine kleine Plastikfolie (Tiefkühlbeutel, Küchenfolie, etc.), das ganze mit einem Tuch um den Hals befestigen und fertig ist der „Ölfleck”.

 

7. Hände weg von scharfen Halsweh-Bonbons

Beim Lutschen von Bonbons, besonders bei Erkältungen, solltest du unbedingt milde Produkte ohne Menthol, Minze oder Zitrone bevorzugen, z. B. Isla-Moos-Pastillen, Emser Salz, Salbei-Bonbons oder GeloRevoice! Speziell auf letzteres schwören wir SängerInnen. Diese regen den Speichelfluss an und regenerieren Stimmlippen und Schleimhäute.

 

 

 

Tipp zum Schluss: Diese 7 Maßnahmen helfen nicht nur wenn deine Stimme bereits heiser ist. Sie dienen auch optimal zur Vorbeugung. Stimmruhe nach einem großen stimmlichen Performance, viel trinken, obendrein Vitamin C und Stimm-Aufwärmübungen wirken wahre Wunder.

Mache am Morgen und speziell vor Redeauftritten kurze Aufwärmübungen. Ein paar Minuten täglich reichen aus, um Stimmgesundheit und Stimmklang nachhaltig zu verbessern und eine gute Stimmperformance für den Tag zu sichern. Mehr dazu erfährst du in meinem Ratgeber Stimmstark in nur 5 Minuten

 

 

 

Zur Person: Mag. Danja Bauer
Mit der Expertise aus 27 Jahren als Sängerin, Moderatorin und Rednerin auf nationalen und internationalen Bühnen ist Danja Bauer Expertin für wirksames und mitreißendes Präsentieren. Danja Bauer, vielfach ausgezeichnet, u.a. 2020 beim internationalen Redewettbewerb Toastmasters, hilft Führungskräften und Unternehmern, begeisterte Vortragsredner/-innen zu werden. Ihr umfangreiches Wissen teilt sie in Coachings, Workshops und Impulsvorträgen.

 

Kontaktiere Danja Bauer unter:
info@danjabauer.com

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Sende mir deine Anfrage!

  • Du möchtest mich engagieren?
  • Hast du Fragen, Wünsche, Anregungen?



    Danja bauer Sängerin Wien. Moderatorin für die beste Moderation in Wien und Niederösterreich (NÖ). Danja Bauer solo oder mit Band.Musik für Hochzeit, Taufe, Party. Die Partyband in Wien und Umgebung mit Danja Bauer.Hochzeitsmusik von und mit Danja Bauer, der Sängerin, Sprecherin und Moderatorin in Wien und Niederösterreich. Entertainment at it's best.